sabin e. drowowitz Atelier Kunterbunter Hund
sabin  e.  drowowitz    Atelier Kunterbunter Hund

V I T A

"Gemalt habe ich schon immer!"

 

Bei meinen eigenen Werken geht es mir darum, Dinge, Sachen, Erlebnisse zum Ausdruck zu bringen, meine Botschaften mit Farbe festzuhalten.... Mode und Kommerz sind mir fremd geworden.   M e i n     S t i l     i s  t     d i e     V i e l s e i t i g k e i t.   -  Jede Serie hat andere Farben, eine andere Art der Technik, stets der Thematik angepasst bzw. meiner Einstellung zu dieser. 

 

M e i n e     B i l d e r     s i n d     m i r      w i c h t i g.

 

 

 

Ich bin in Ansbach geboren, doch seit 1993 in Heidelberg, dann in Neckargemünd und jetzt in Eberbach wohnhaft und im ganzen Rhein-Neckar-Kreis künstlerisch aktiv.

 

 

Ausbildung

 

gezielte autodidaktische Erfahrungen und Experimente seit 1972

umfassende private Ausbildung zur Freischaffenden Künstlerin in mehreren Techniken sowie Erlernen des Unterrichtens bei der Künstlerin und mehrfachen Kulturpreisträgerin der Stadt Ansbach, Gründungsmitglied der GEDOK Franken, Frau Waltraut Beck  von 1985 bis 1991 

Arbeiten im Atelier Piotr Skroban, Bammental (bei Heidelberg), von 1996 bis 2005

laufende Fortbildungen bei Dozentenfortbildungen der VHS Bayern und Baden-Württemberg u.a. bei Augusta Hofmann, Akademie Faber-Castell, Akademie Rhodt unter Riedburg bei Prof. Wolf Wrisch, etc. von 1985 bis heute

 

 

 

Tätigkeiten im Bereich Kunst

 

Kinderkurse im Atelier Waltraut Beck, Ansbach (bis 1993)

Malkurse im Rahmen der Friedenskirche-Gemeinde, Ansbach von 1990 bis 1993

Dozentin laufender Malkurse für Erwachsene und Kinder bei der VHS Bayern und Baden-Württemberg seit 1986 (u.a. VHS Herrieden, Mosbach, Südl. Bergstrasse, Eberbach-Neckargemünd, Schriesheim, Schwetzingen)

mehrere Privatschüler in Ansbach, Heidelberg, Eberbach, Wiesloch, Walldorf, Schwetzingen

 

 

 

Meine Techniken (alphabetisch)

 

Acryl, Aquarell, Collagen, Gouache, Mischtechniken, Öl, Pastelle, Radierung, Tempera, Zeichungen

 

 

 

Ausstellungen

 

mehrere Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Ansbach und Umgebung, Fiedenskirche Ansbach, Heidelberg-Altstadt (u.a. "Destille", "Bello Uomo Donna"), Heidelberger Heiliggeistkirche, Heidelberg-Handschuhsheim, Heidelberg-Wieblingen, Spechbach (Einzelausstellung zur Einweihung des neuen Rathauses, Gemeinschaftsausstellung mit Josef Feller), Schwetzingen, Eberbach, Mosbach, Wiesloch, Schollbrunn sowie in Frankreich und Italien

 

Teilnahme an Gruppenausstellungen u.a. bei

"Rotary-Club präsentiert junge Künstler", Ansbach

"15 Jahre Destille- Kneipenleben", Heidelberg-Altstadt

"20 Jahre Destille- Baum oder nicht Baum, das ist hier....", Heidelberg-Altstadt

"Künstler für Organspende", Wanderausstellung innerhalb Deutschlands

"Im Dialog- Atelier Skroban", Heidelberg-Altstadt

 

 

 

Bild-Ankäufe (Auswahl)

 

Stadt Ansbach

Gemeinde "Friedenskirche" Ansbach

Gemeinde Spechbach

Sparkasse Mosbach

Ludwig-Maximilians-Universität München, Amerika-Institut

versch. Arztpraxen und Firmen im In- und Ausland

von privat weltweit

 

 

 

Themen der letzten Serien

 

"ISLAND", 2000

"Die Schwangere" , 2004

"Die Rune THURISAZ", 2005

"der mann mit gitarre", 2005/2006

"neu.de", 2006

"Frau mit Taube", 2006

"Beziehungen", 2007

"Weltenwanderer", 2008

"Energiebilder", 2010/2011

"Lieblingsplätze", 2012/2013

"Wege nach INNEN, Wege nach AUSSEN", 2014/2015

"WIR  UND  DIE  ANDEREN -Gedanken über die Flüchtlinge in  Deutschland", 2016 (Foto-Ausstellung)

 

derzeit entstehende Serie: "Menschen-Bilder", "Girls-Girls-Girls"....

 

 

 

berufliche Ziele / Vorstellungen

 

Ich freue mich, dass ich mein Erlerntes an Interessierte weitergeben kann, lege dabei meinen Anspruch auf Lernen und darauf, die Lust am malerischen Gestalten möglichst vielen Menschen zu erhalten und zu fördern. Ich leiste "Hilfestellung" im Erlernen von Techniken und der Erarbeitung von Themenbereichen. Das Ziel dabei, die Schüler/Innen zu einem hohen künstlerischen Niveau in den entstehenden Bildern zu motivieren, den eigenen persönlichen Ausdruck zu finden und das mit ausgereiften Techniken zu verbinden.

 

Die Zusammenarbeiten mit Anfängern, Fortgeschrittenen und Kindern bereichern mein Leben, welches ich mit dem Älterwerden meiner Kinder immer mehr der Kunst widme. Durch laufende Fortbildungen sowie der Zusammenarbeit mit anderen befreundeten Künstlern/Innen habe ich das Bestreben, stets neue Anregungen und Aspekte zum künstlerischen Schaffen zu bekommen.

 

 

 

sabin  e.           

        drowowitz

Atelier           Kunterbunter Hund          

Tel. 06271 8098 234

s.d.sabin@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Drowowitz